Suche
  • moin.norden

Herzlich Willkommen auf moin.norden

moin.norden ist meine verschriftlichte Liebeserklärung an den Norden rund um Flensburg. Auf meinem privaten Instagram-Account @moin.kathi schreibe ich bereits über meine Flensburgliebe - aber ehrlich gesagt reicht der Platz dort nicht aus, um ihr gerecht zu werden und so entstand die Idee dieses Blogs.

Mit und für euch möchte ich Flensburg, seine Förde und das Umland entdecken, lokale Unternehmen und Gesichter vorstellen und die großen und kleinen Besonderheiten abseits des Holms und touristischer Klassiker mit euch teilen.


"Flensburg entdecken" trifft es in meinem Falle ziemlich gut, denn auch ich entdecke die Region derzeit ganz intensiv: noch wohne ich mit meinem Mann und einem Potpourri an Haustieren bei Köln. Meinen Bezug zu Flensburg habe ich durch meine Ommi (ja, immer mit -mm- und -i), die ein Flensburger Urgestein ist und mir scheinbar ihre Nord- und Flensburgliebe mit in die Wiege gelegt hat. Nicht nur, weil ich so gerne an der Küste sondern auch ein absoluter Familienmensch bin, verbringe ich inzwischen monatlich ein verlängertes Wochenende in meiner Lieblingsstadt.


Der Norden begleitet mich bereits mein ganzes Leben - er ist meine Herzheimat, Sehnsuchtsort und Inbegriff von Kontrasten. Keine Region der Welt ist für mich so wild und sanft zugleich wie eine, an der das Land das Meer küsst - und bei uns in Deutschland ist das eben "der Norden". Hier steige ich aus dem Auto und bin Zuhause.


Meine familiären Wurzeln liegen an der Ostsee, denn auch meine Großeltern mütterlicherseits lebten bis 1945 in Danzig und es war der Seeweg, der ihnen die Flucht in ein sicheres Leben nach Kiel ermöglichte. Die Ostsee hat also - ganz philosophisch betrachtet - überhaupt erst den Grundstein dafür gelegt, dass ich hier sitzen und über sie schreiben kann.

Losgelassen hat der Norden meine Familie nie und daher verbrachte ich die Urlaube meiner Kindheit und Jugend immer in Travemünde.


Ihr seht also: allein genetisch komme ich gar nicht umhin, mich mit der wohl luftversalzensten Region Deutschlands zu befassen.


Die Tage meines "rheinländischen Vollzeitlebens" sind allerdings gezählt, denn zum Frühjahr 2021 suchen wir einen kleinen Zweitwohnsitz in Flensburg. Mein Herz zieht mich einfach so sehr dorthin, dass ich ihm das nicht weiter verwehren kann.


Ich freue mich nicht nur sehr auf ein neues Lebenskapitel sondern auch darauf, euch die (für mich) schönste Fördestadt durch meine Augen erfahren zu lassen.


Alles Liebe und bis bald,


Kathi



31 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Weiß Instagram Icon